In's Gästebuch eintragen
Christian Werner 11.06.2021 08:02

Super Super Super
Vielen Dank!!
Kann Euch nur wärmstens weiterempfehlen!!
Ihr seid die Besten!!!!
Klasse Service!! Alle Ahnung!! Super Typen!!!
Und dann noch reelle Preise!
Was will der Mensch mehr?
5 Sterne!!!!!!!
Tina 30.05.2021 02:44

Mega Sendung! Ich liebe Eure Art und Arbeit!
Das einzige was mir dazu einfällt: Ich will auch!😅 Ich liebe meinen Mazda 2 mit echt wenig PS. Es ist das erste Auto was mal länger als 2 Jahre bei mir ist. 4 andere Wagen hatten ständig unerklärliche Probleme. Der Mazda nicht.😊 Leider wird er dank Kilometer und Rost bald nicht mehr bei mir sein. Ich habe so mega Angst wieder eine Schrottkiste zu kaufen. Eigentlich schlägt ein Rennfahrerherz in mir, wenn die Angst vor Verletzungen nicht so groß wäre. Ich kann mich mit PS unterm Hintern so schlecht zurückhalten. 😂Dank meinem StockCar Ausflug Vor Jahren weiß ich wie sich echte Angst und echtes Adrenalin anfühlt.😅 Soviel zu mir. Wollte bestimmt niemand wissen, aber ein riesen Lob für eure Show wollte ich unbedingt los werden.👍👍👍👍
Ralph Michel 24.05.2021 05:49

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Tuning Profis,

wir verfolgen eure Sendung jeden Sonntag und waren uns nicht ganz sicher, ob wir es auch mal probieren euch anzuschreiben. Von einer sehr guten Bekannten, ihrer Tochter, handelt folgendes Problem.
Die Tochter, Jamee-Lee (22 J. jung), hat einen Golf II 1,8 Bj.86 total ins Herz geschlossen (ist ihr erstes eigenes Auto). Das Problem an der ganzen Sache ist, dass sich auch schon sehr viele an diesem Auto ausprobiert haben. Seien es Freunde, die angeblich sich mit der Technik des Wagens auskennen, sei es Karosseriebau, Bremstechnik etc. pp. Das Auto wurde von mir letztes Jahr gekauft und zumindest erstmal TÜV fertig gemacht, damit sie ihn fahren konnte. Mittlerer weile hat dieses Auto so viele Neuteile erhalten, dass man hätte denken können, dass das Auto läuft. Falsch gedacht.
Wie schon gesagt, viele Hände, allerdings kein schnelles Ende, eher würde passen immer mehr Probleme die auftauchen. Die Kupplung, die eigentlich bei dieser KM Leistung noch nicht kommen dürfte ist mittlerer weile so hart, also die Kupplung, dass man nur mit äußerster Kraft diese betätigen kann. Dann läuft er sehr unruhig der Wagen, scheint ein Einstellungsfehler zu sein, wurde mehrfach berichtigt, aber irgendwas passt nie, aber was? Wie geschrieben, egal was man an diesem Auto verändert und man meint es sei nun endlich das perfekte, nein, im Gegenteil, es ist alles noch viel schlimmer.
Selbst nach dem Besuch bei einer Fachwerkstatt, deren Kosten sind auch sehr utopisch hoch, übersteigen so langsam alle Erwartungen, haben sie diese Fehler nicht beheben können. Wir wissen absolut nicht mehr woran es liegen könnte, dass dieser Wagen einfach nicht laufen will. Die Tage hatten wir auch das Problem, dass er einfach während der Fahrt ausgeht und nicht wieder angesprungen ist.
Dann kommt hinzu, dass die ganzen schon vorab für den TÜV aufbereiteten Roststellen nur provisorisch gemacht worden sind, und natürlich jetzt wieder zu Buche schlagen. Ich war schon bevor dieses Auto zum Vortüv ging dafür, den Wagen komplett neu aufzubauen, also komplett zu entkernen, und ihn dann von Grund auf neu aufzubauen. Da hatte ich allerdings nicht mit dem Willen der kleinen Jamee Lee gerechnet, die darauf bestand, dass das Auto erstmal so fertig gemacht werden sollte, damit sie auch bei ihren Freunden ankommen konnte. Sie ist in der Hamelner Schrauber-Szene bekannt, wie Ihre Mutter zuvor auch. Dumm ist die Kleine nicht und sie hat auch Lust an ihrem Auto mitzuarbeiten, leider ist das Problem auf der einen Seite die Zeit und die Ausdauer und auf der anderen Seite das Geld, denn der Sponsor bin ich, ein Freund der Familie. Nur übersteigt das ganze mittlerer weile auch meinen Rahmen. Ich persönlich und auch meine Bekannte verzichten schon auf eine Menge allein was unsere Autos betrifft, nur um das dieser Golf II endlich läuft. wir sind am verzweifeln. Jetzt ist es auch soweit, dass wir den Golf erstmal abmelden wollen. Denn dieses Auto frißt mich finanziell auf und auch Benzin säuft dieses Auto, das ist unvorstellbar. Mit einer Tankfüllung fährst dieses Auto ca 450 km weit, ist das normal? Ich denke mal nicht. Dazu kommt noch der Ölverbrauch.
Wie Sie bestimmt auch merken werden, kenne ich mich mit Autos nicht sehr aus, aber zahle jede Rechnung, obwohl ich an einem Punkt bin, dass dieses Auto es so nicht mehr Wert ist.
Jetzt die große Frage, wäre es von Ihnen her möglich uns hier bei diesem Auto zur Hilfe zu kommen? Ich weiß, dass es ein Auswahlverfahren geben wird, aber ich bin in der Hoffnung, dass es dieser Wagen schafft in die engere Wahl zu kommen. Ich möchte einfach die Tochter meiner Freundin glücklich in die Zukunft blicken sehen. Sollten Kosten auf uns zukommen, ist das auch nicht das Problem. Denn auch ein jetziger Neuaufbau würde ungemein viel Geld kosten. Nur ist dann die Frage, ob sich das noch alles lohnt. Es stecken mittlerer weile über 4.000,-- Euro in diesem Auto und er läuft nicht rund und das bei einer Laufleistung von derzeit 115.000km.
Eine Rückantwort Ihrerseits sehe ich gern entgegen und hoffe, dass wir die Möglichkeit haben können, in die engere Wahl zu kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ralph Michel
Christian 23.05.2021 05:56

Moin aus Lübeck
Tolle Sendung bei Nitro
Rolf 23.05.2021 05:19

Mega super, was ihr da macht.
Ich schaue jeden Sonntag die Sendung mit meinem Sohn und ich sag mal so.
Da ist dann eine Zeit lang die Welt in Ordnung.
Da ich im Krankenhaus arbeite und viel mitbekommen (corona usw),kann ich da echt mal abschalten.
Weiter so und vielen vielen dank